Zum Inhalt springen
Startseite » Freizeit » Spiele » Rollbrett Regeln: So funktioniert das Spiel wirklich.

Rollbrett Regeln: So funktioniert das Spiel wirklich.

  • Mia 
  • 3 min read
auf einem Rollbrett sitzender Junge
Rate this post

Damit Deinem Kind oder Deiner Klasse beim Spielen mit dem Rollbrett nichts passiert, wollen wir Dir hier die Regeln vorstellen. So wird das Spiel sicherer!

Das Wichtigste in Kürze

  • Rollbretter werden am meisten in Grundschulen benutzt
  • sie verbessern die motorischen Fähigkeiten
  • Rollbretter sind ungefähr 60 x 35 x 8 cm groß
  • Kinder können einen Rollbrettführerschein machen
  • es gibt viele verschiedene Spiele

Was ist ein Rollbrett?

Ein Rollbrett ist ein Brett ungefähr 60 x 35 x 8 cm groß und wird häufig im Sportunterricht in Grundschulen verwendet. Die Kinder können damit spielen und ihre motorischen Fähigkeiten verbessern.

Hintergründe: Was Du über das Spielen mit dem Rollbrett wissen solltest

Bevor Du mit Deinen Schülern oder Kindern Rollbrett-Spiele spielst, solltest Du Dir einigen Gefahren bewusst sein.

Gefahren beim Rollbrettfahren

Beim Rollbrettfahren müssen Kinder vor allem auf ihre Finger aufpassen, da diese eingeklemmt oder überfahren werden können. Außerdem besteht die Gefahr, dass Kinder, wenn sie zu schnell fahren, zusammenstoßen und sich dabei verletzen. Kinder mit langen Haaren sollten ebenfalls aufpassen, da diese eingeklemmt werden können.

Spiele

Es gibt verschiedene Spiele, welche Kinder mit dem Rollbrett spielen können. Darunter helfen die meisten bei der Entwicklung des Gleichgewichts und der Stabilität.

Was tun gegen Unfälle beim Rollbrettfahren?: Regeln aufstellen

Damit weniger Unfälle oder am besten keine Unfälle beim Rollbrettfahren passieren, können Kinder einen Rollbrettführerschein  machen. Außerdem sollte immer ein Erwachsener beim Spielen oder Üben mit dem Brett dabei sein, so kann im Notfall eingegriffen werden.

Um den Kindern die Regeln auf eine spaßige Weise lernen und sich dann gerne daran halten, kannst Du sie die Regeln selber herausfinden lassen.

Anleitung zum Rollbrett fahren

Diese Anleitung hilft Dir sicher Rollbrett zu fahren.

So fährst Du sicher das Rollbrett

Als Erstes sollten sich alle Kinder mit langen Haaren, die Haare, zusammenbinden. So können diese sich nicht verfangen. Danach sollte ein Stopp-Wort von den Kindern festgehalten werden, damit in der Not alle das Spiel pausieren. Jedes Kind sollte ein Rollbrett bekommen.

Während der Fahrt

Während die Kinder fahren, sollten keine Gegenstände auf der Fahrbahn liegen. Um Zusammenschläge zu verhindern, sollten die Kinder nicht zu schnell fahren. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass die Kinder nicht im Stehen fahren. Kinder, die nicht fahren, sollten sich an den Rand setzen und ihr Rollbrett umdrehen, sodass es nicht wegrollen kann oder andere darauf ausrutschen.

Nach der Fahrt

Nach der Fahrt sollten alle Kinder gemeinsam aufräumen und das Spiel zusammen beenden.

Fazit

Wenn Du und Deine Kinder oder Deine Klasse sich an diese Regeln hältst, sollte dem Spiel und Spaß der Kinder nichts mehr im Weg stehen. Außerdem ist die Unfallgefahr so deutlich geringer.

Weiterführende Quellen

Wenn Du mehr über Skateboards erfahren möchtest, welche dem Rollbrett ähnlich sind, findest Du interessante Fakten hier.

Mia

Mia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert