Zum Inhalt springen
Startseite » Freizeit » Wellness » Praxistest: Die “OrthoMatte” Akupressurmatte mit Vibrationsfunktion von OrthoMechanik

Praxistest: Die “OrthoMatte” Akupressurmatte mit Vibrationsfunktion von OrthoMechanik

Rate this post

In der heutigen schnelllebigen Welt sind Stress und Verspannungen leider allgegenwärtige Begleiter im Alltag vieler Menschen. Die Suche nach effektiven Entspannungsmethoden, die leicht in die tägliche Routine integriert werden können, hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Akupressurmatten, bekannt für ihre Fähigkeit, Entspannung und Wohlbefinden zu fördern, haben eine moderne Wendung erhalten: die Integration einer Vibrationsfunktion. Diese Innovation verspricht, die Vorteile der traditionellen Akupressur mit den beruhigenden Effekten der Vibrationstherapie zu kombinieren, um ein noch tieferes Niveau der Entspannung und Schmerzlinderung zu erreichen. In unserem heutigen Testbericht nehmen wir eine solche Akupressurmatte mit Vibrationsfunktion, die “OrthoMatte” von Ortho Mechanik, unter die Lupe. Ziel ist es, herauszufinden, ob diese innovative Matte tatsächlich die Versprechen hält, die sie macht, und ob sie eine sinnvolle Ergänzung zu den Entspannungs- und Wohlfühlritualen sein kann.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Leicht zugängliches Bedienfeld
  • Hautfreundliche Spitzen, keine Hautreizungen
  • Zwei Vibrationsstufen, einfach einstellbar
  • Spürbare Entspannung und Verbesserung bei Verspannungen bereits nach erster Nutzung
  • Verbesserte Schlafqualität, einfacheres Einschlafen
  • Tragetasche für leichte Lagerung und Transport
  • Einfache Handreinigung mit kaltem Wasser
  • Effektive Muskelentspannung und schnelle Erholung nach Sport

Was haben wir getestet:

Wir haben die “OrthoMatte” auf die Benutzerfreundlichkeit, Komfort, Anwendung, Wirksamkeit, Portabilität, Lagerung, Reinigung und Sicherheit getestet.

Spezifikationen

Material der Matte55% Leinen & 45% Baumwollgewebe
FüllstoffSchaumstoff
Material der SpitzenPlastik
Wattzahl5 W
Anliegende Netzspannung100 – 240 V, 50 Hz / 60 Hz
Produktmaße73 x 43 x 4 cm

Lieferung

Die Lieferung der Akupressurmatte verlief schnell und problemlos. Sie traf in einer gut dimensionierten, firmeneigenen Verpackung ein. Die Matte selbst war sorgfältig verpackt und alle Komponenten waren ordentlich in der mitgelieferten Tragetasche sortiert. Dadurch ließ sich die Matte mühelos aus der Verpackung entnehmen und war sofort einsatzbereit.

Die Verpackung der OrthoMatte.

Die Verpackung der OrthoMatte sorgt für optimalen Schutz und eine ansprechende Präsentation.

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • Akupressurmatte
  • USB-C Netzteil
  • Kissen
  • Bedienungsanleitung
  • Tragetasche
Die im Lieferumfang enthaltene Tragetasche: Alles sicher verstaut.

Die OrthoMatte kommt mit einer Tasche, in der alles sicher verstaut ist.

Erster Eindruck

Vollansicht der OrthoMatte von OrthoMechanik.

Ausgepackt: Die OrthoMatte präsentiert sich in kompletter Vollansicht

Benutzerfreundlichkeit: Die Matte zeichnet sich durch ihre Benutzerfreundlichkeit aus. Das Bedienfeld, das für die Einstellung der verschiedenen Vibrationsstufen zuständig ist, ist strategisch gut positioniert, sodass es auch beim Liegen auf der Matte leicht zugänglich ist.

Das gut positionierte Bedienfeld der OrthoMatte.

OrthoMatte: Das gut positionierte Bedienfeld erleichtert die Einstellung der Vibrationsstufen.

Komfort und Anwendungserlebnis: Die Akupressurmatte bietet nicht nur Komfort, sondern auch eine hautfreundliche Erfahrung. Die Spitzen der Matte sind angenehm für die Haut, und keiner der Tester berichtet über Hautreizungen oder ähnliche Probleme.

Die Vibrationsfunktion der Matte verfügt über zwei Einstellungen: eine niedrige und eine hohe Stufe. Beide sind leicht einzustellen, was die Bedienfreundlichkeit unterstreicht. Die Vibration intensiviert das Erlebnis spürbar und fördert zusätzlich die Durchblutung. Laut Hersteller sollen die Vibrationen zudem dazu beitragen, tiefere Gewebeschichten zu lockern und somit Verspannungen noch effektiver zu lösen. Unsere Erfahrungen bestätigen diese Angaben.

Wirksamkeit: Schon bei der ersten Anwendung der “OrthoMatte” lässt sich eine spürbare Verbesserung von Verspannungen feststellen. Trotz anfänglicher Skepsis und einer gewissen Unsicherheit, die das ungewöhnliche Aussehen der Matte hervorrufen kann, zeigt sich schnell, dass die Nutzung nicht so beängstigend ist, wie es vielleicht zuerst scheint. Die Entspannung tritt nahezu sofort ein.

Detailaufnahme der Spitzen.

Detailansicht der OrthoMatte Spitzen: Fein abgestimmt für therapeutische Wirkung.

Die positiven Effekte der Matte gehen über die bloße Muskelentspannung hinaus. Ich konnte feststellen, dass sich auch die Qualität des Schlafes verbessert hat. Nach der Nutzung der Matte fällt das Einschlafen leichter, was auf die tiefe Entspannung zurückzuführen ist, die sie fördert.

Portabilität und Lagerung: Die mitgelieferte Tragetasche vereinfacht die Lagerung und den Transport der Akupressurmatte. Dank dieser Tasche lässt sich die Matte mühelos verstauen und transportieren, was sie ideal für die Mitnahme auf Reisen oder einfach zum Wechseln des Einsatzortes innerhalb des Hauses macht. Die Matte selbst ist nicht besonders schwer, was den Komfort beim Tragen zusätzlich steigert.

Reinigung: Die Reinigung der Akupressurmatte ist unkompliziert und kann leicht in die regelmäßige Pflegeroutine integriert werden. Zunächst sollte die Füllung aus dem Kissen und der Matte selbst entfernt werden. Für die Reinigung wird empfohlen, beide Teile – Kissen und Matte – von Hand mit kaltem Wasser zu waschen.  Nach der Reinigung sollten die Teile an der Luft trocknen.

Reißverschlüsse der OrthoMatte.

Reißverschlüsse der OrthoMatte zur einfachen Entfernung der Füllung für die Reinigung.

Achtung: Stellen Sie sicher, dass die Matte vom Stromnetz getrennt ist.

Sicherheit: In der Bedienungsanleitung der Akupressurmatte mit Vibrationsfunktion finden sich spezifische Hinweise darüber, welche Personengruppen das Gerät sicher benutzen dürfen und welche besser darauf verzichten sollten. Zusätzlich gibt es allgemeine Warnhinweise, die zur Sicherheit der Nutzer beitragen.

Praxistest

Entspannung nach einem langen Arbeitstag: Die Akupressurmatte erweist sich als ideales Werkzeug, um nach einem anstrengenden Arbeitstag oder nach langen Stunden unterwegs zu Hause anzukommen und tiefgehend zu entspannen. Sie dient nicht nur als Mittel, um körperlich zur Ruhe zu kommen, sondern auch dazu, mental mit dem Tag abzuschließen. Insbesondere Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich, die häufig durch Stress und lange Sitzzeiten verursacht werden, lassen sich effektiv und fast sofort lindern.

Die Nutzungsdauer von 20 Minuten hat sich als besonders wirkungsvoll herausgestellt. Diese Zeitspanne ist ausreichend, um eine tiefe Entspannung zu erreichen, ohne dass es zu einem großen Zeitaufwand kommt. Nutzer können sich nach dieser kurzen Auszeit erfrischt fühlen und nahtlos in ihre Abend- oder Entspannungsroutinen übergehen.

Erholung nach sportlichen Aktivitäten: Die Akupressurmatte erwies sich auch nach sportlichen Aktivitäten als äußerst nützlich, um die Erholung des Körpers zu unterstützen und Muskelkater entgegenzuwirken. Nachdem der Körper intensiv beansprucht wurde, bietet die Matte eine zusätzliche Entspannungsphase, die nicht nur die sofortige Erholung fördert, sondern auch langfristige Vorteile bietet.

Unsere Tests haben gezeigt, dass die Nutzung der Matte unmittelbar nach dem Sport dazu beiträgt, die Intensität von Muskelkater zu reduzieren. An Tagen, an denen die Matte verwendet wurde, war der Muskelkater spürbar weniger intensiv im Vergleich zu Tagen, an denen auf ihre Nutzung verzichtet wurde. Dies deutet darauf hin, dass die Vibrationsfunktion der Matte nicht nur die Durchblutung fördert, sondern auch tiefere Gewebeschichten erreicht und so hilft, die natürlichen Regenerationsprozesse des Körpers zu beschleunigen.

Förderung der Schlafqualität: Die Werbeaussagen des Herstellers bezüglich der Verbesserung der Schlafqualität durch die Akupressurmatte wurden in einem zweiwöchigen Test überprüft. Die tägliche Nutzung der Matte für mindestens 15 Minuten vor dem Schlafengehen stellte sich als wirksam heraus. Bereits kurz nach Beginn des Tests war eine deutliche Verbesserung beim Einschlafen feststellbar.

Nach einigen Tagen kontinuierlicher Anwendung zeigten sich auch signifikante Verbesserungen in der allgemeinen Schlafqualität. Die Häufigkeit des nächtlichen Aufwachens verringert sich, was auf eine tiefere und ruhigere Schlafphase hindeutet.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Nicole-Melanie Titov

Nicole-Melanie Titov

Nicole-Melanie Titov, geboren im Jahr 2000, bringt eine vielfältige und lebendige Perspektive in die Welt von heyhobby.net. In ihrer Hauptrolle als PR- und Marketing Managerin bei Unicorn Factory hat sie einen scharfen Blick für innovative Produkte und neueste Trends entwickelt. Ihre Leidenschaft liegt in der Erforschung und Prüfung neuer Produkte, ein Prozess, bei dem sie nie vor einer Herausforderung zurückschreckt. In ihrer Freizeit entdeckt Nicole-Melanie eine bunte Mischung an Hobbies. Von kreativen Ausdrucksformen wie Malerei und Töpferei bis hin zu aufregenden Outdoor-Aktivitäten und Abenteuersportarten - ihre Vielseitigkeit und ihr unermüdlicher Geist sind eine ständige Inspiration für ihre Beiträge.View Author posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert