Zum Inhalt springen
Startseite » Outdoor » Wandern & Trekking » Praxistest: Die “Newton Ridge Plus” Wanderschuhe der Marke Columbia

Praxistest: Die “Newton Ridge Plus” Wanderschuhe der Marke Columbia

Rate this post

In der Welt des Wanderns sind Schuhe weit mehr als nur Ausrüstung – sie sind der Grundpfeiler für Komfort und Leistung auf jedem Terrain. Angesichts der vielfältigen Herausforderungen, die die Natur bereithält, kann die Wahl des richtigen Wanderschuhs entscheidend sein. Ob Sie auf sanften Waldwegen spazieren oder steile Berggipfel erklimmen, jedes Detail zählt. In unserem umfassenden Testbericht stellen wir Ihnen die “Newton Ridge Plus” Wanderschuhe der Marke Columbia vor, die versprechen, die Bedürfnisse von Wanderfreunden aller Art zu erfüllen. Wir nehmen es unter die Lupe und prüfen alles – von der Passform und dem Komfort über die Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität bis hin zur Haltbarkeit und Bodenhaftung. Begleiten Sie uns auf diesem Testparcours, um herauszufinden, ob dieser Schuh der ideale Wegbegleiter für Ihre Abenteuer in der Natur sein kann.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Empfehlung: Eine halbe Größe größer kaufen
  • Hervorragender Komfort und Passform, keine Druckstellen
  • Ausgezeichnete Stabilität und Knöchelunterstützung
  • Exzellenter Grip auf verschiedenen Untergründen
  • Wasserdicht und atmungsaktiv, ideal bei unterschiedlichen Wetterbedingungen
  • Robust und langlebig, keine sichtbaren Abnutzungserscheinungen nach regelmäßigem Gebrauch
  • Leichtes An- und Ausziehen, unkompliziertes Schnüren
  • Schickes Design, entspricht dem klassischen Wanderschuh-Stil
  • Überraschend leicht, kein zusätzlicher Kraftaufwand beim Tragen
  • Gleichbleibende Performance auch unter Zusatzlast (Rucksack)

Was haben wir getestet:

Wir haben die “Newton Ridge Plus” Wanderschuhe der Marke Columbia auf Komfort, Passform, Stabilität, Unterstützung, Grip, Wasserdichtigkeit, Atmungsaktivität, Haltbarkeit, Verarbeitung,  Design, Funktionalität und Gewicht getestet.

Spezifikationen

ObermaterialVollnarbenleder und Wildleder
ZwischensohleTECHLITE
AußensohleOmni-GRIP
FutterPolyester
Gewicht390 g (Ein Schuh, Gr. 38)
Größen36-43
Farbauswahl4 Farben

Lieferung

Die Lieferung der Wanderschuhe erfolgte schnell und ohne Probleme. Die Schuhe erreichten mich in einem firmeneigenen Schuhkarton, waren gut verpackt und wiesen keine Mängel auf.

Die Verpackung der “Newton Ridge Plus” Wanderschuhe von Columbia.

Die Verpackung der “Newton Ridge Plus” Wanderschuhe von Columbia.

Erster Eindruck

Die Vorderansicht des Columbia Wanderschuhs.

Die Vorderansicht des Columbia Wanderschuhs: Hochwertige Materialien für exzellente Performance.

Seitansicht des Wanderschuhs von Columbia.

Seitansicht des Wanderschuhs von Columbia: Klassisches Design, moderne Leistung.

Komfort und Passform: Der Hersteller empfiehlt, die Schuhe eine halbe Größe größer zu kaufen als üblich, was ich auch getan habe. Die Schuhe passen ausgezeichnet. Ich bin nicht unangenehm in ihnen herum gerutscht, und selbst nach längerem Laufen traten keine Druckstellen auf, was mich positiv überraschte. Alles in allem sind es sehr angenehme Schuhe.

Stabilität und Unterstützung: Die Schuhe bieten ausreichend Unterstützung für die Knöchel, auch auf unebenem Terrain oder wenn man einmal ausrutscht. Sie verringern also definitiv das Verletzungsrisiko. Mit diesen Schuhen ist Umknicken praktisch unmöglich.

Der Wanderschuh von Columbia bietet unltimativen Halt.

Ultimativer Halt für jedes Abenteuer: Die “Newton Ridge Plus” Wanderschuhe.

Grip: Nach meiner Einschätzung bietet der Schuh hervorragenden Grip. Ob auf Schlamm, Laub oder einfachen Wanderwegen, der Schuh haftet fest am Boden. Sowohl auf trockenen als auch auf nassen Wegen performt der Schuh ohne Probleme.

Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität: Da der Schuh damit wirbt, wasserfest zu sein, haben wir das natürlich getestet. Es dringt kein Wasser in den Schuh ein, weder über die Sohle noch über das Obermaterial. Pfützen stellen für die Schuhe kein Problem dar. Obwohl die Schuhe den Eindruck machen, vollständig geschlossen und dicht zu sein, schwitzt man nicht übermäßig in ihnen. Man hat auch nicht das Gefühl, dass die Füße überhitzen.

Haltbarkeit und Verarbeitung: Der Schuh hinterlässt einen durchweg hochwertigen Eindruck. Nach mehreren ausgiebigen Wanderungen zeigt er keine groben Abnutzungserscheinungen und präsentiert sich in tadelloser Form. Die Robustheit und Langlebigkeit des Materials sind beeindruckend und beweisen, dass dieser Schuh nicht nur optisch überzeugt, sondern auch in der Praxis durchhält.

Tipp: Wir empfehlen die Verwendung eines Imprägniersprays, um die Haltbarkeit und Schmutzresistenz der Schuhe zu verbessern.

Design und Funktionalität: Überraschenderweise lassen sich die Schuhe sehr leicht an- und ausziehen. Entgegen meiner Erwartungen, dass es mühsam sein könnte, gestaltet sich das Anziehen kinderleicht. Auch das Schnüren bereitet keinerlei Probleme. Was das Design betrifft, so mag es zwar subjektiv sein, aber ich finde die Schuhe sehr schick. Sie entsprechen dem klassischen Wanderschuh-Stil und dürften daher breit gefächerten Anklang finden.

Markenname auf dem Wanderschuh.

Markenname auf dem Wanderschuh: Sicherheit und Stil in einem Schuh.

Gewicht: Die Schuhe sind überraschend leicht, viel leichter als erwartet. Man spürt ihr Gewicht kaum, sie belasten die Füße auch bei Ermüdung nicht. Das Tragen dieser Schuhe erfordert daher keinen zusätzlichen Kraftaufwand.

Praxistest

Die Wanderschuhe in Aktion.

Die Wanderschuhe in Aktion: Erfahren Sie, wie sie im Praxistest abschneiden!

Verschiedene Untergründe: Beginnend mit einem klassischen Waldweg haben die Schuhe hervorragend performt. Selbst auf matschigen und mit Laub bedeckten Wegen boten sie ausgezeichneten Grip, sodass ich unbeschwert weiterlaufen konnte. Auch kleine Hindernisse, wie über Baumstämme zu klettern, bewältigten die Schuhe mühelos. Auf sandigen und mit Kieselsteinen bedeckten Wegen zeigten sie ebenfalls starke Leistung, mit gutem Grip und ohne dass die Steine spürbar waren.

Wetterbedingungen: Trotz meiner anfänglichen Bedenken, dass meine Füße bei sonnigem, warmem Wetter schnell überhitzen könnten, blieben sie angenehm kühl. Auch bei einer Wanderung im leichten Regen überzeugten die Schuhe: Sie blieben trocken und boten hervorragenden Grip auf dem Boden.

Steigungen und Gefälle: Die Schuhe bieten bei Steigungen idealen Halt, sodass man sich voll und ganz auf den Aufstieg konzentrieren kann, ohne sich Sorgen um das Umknicken zu machen. Die Unterstützung des Knöchels ist sehr gut, was die Sturzgefahr minimiert. Auch beim Abstieg bleibt der Halt ausgezeichnet. Selbst auf matschigen oder sehr trockenen, steinigen Pfaden gewährleisten die Schuhe festen Grip und sicheren Tritt.

Beladungstest: Natürlich bin ich auch mit einem Rucksack gewandert, um zu testen, ob die Schuhe unter zusätzlicher Last genauso gut performen. Erstaunlicherweise konnte ich keinen Unterschied in der Performance feststellen.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Nicole-Melanie Titov

Nicole-Melanie Titov

Nicole-Melanie Titov, geboren im Jahr 2000, bringt eine vielfältige und lebendige Perspektive in die Welt von heyhobby.net. In ihrer Hauptrolle als PR- und Marketing Managerin bei Unicorn Factory hat sie einen scharfen Blick für innovative Produkte und neueste Trends entwickelt. Ihre Leidenschaft liegt in der Erforschung und Prüfung neuer Produkte, ein Prozess, bei dem sie nie vor einer Herausforderung zurückschreckt. In ihrer Freizeit entdeckt Nicole-Melanie eine bunte Mischung an Hobbies. Von kreativen Ausdrucksformen wie Malerei und Töpferei bis hin zu aufregenden Outdoor-Aktivitäten und Abenteuersportarten - ihre Vielseitigkeit und ihr unermüdlicher Geist sind eine ständige Inspiration für ihre Beiträge.View Author posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert