Zum Inhalt springen
Startseite » Freizeit » Spiele » Die 10 besten Gesellschaftsspiele der letzten Jahre

Die 10 besten Gesellschaftsspiele der letzten Jahre

Rate this post

Du suchst nach Unterhaltung für Dich und Deine Familie, Freunde und Bekannte? Dann bist Du hier genau richtig. Für den nächsten Spieleabend mit Deinen Liebsten findest Du in diesem Beitrag die besten Gesellschaftsspiele für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Egal, ob erfahrener Spieler oder Anfänger – unter unseren Favoriten ist auf jeden Fall ein Spiel für Dich dabei.

Was sind Gesellschaftsspiele?

Gesellschaftsspiele sind alle Spiele, die man hauptsächlich mit Mitmenschen spielt, um Zeit unterhaltsam zu überbrücken. Diese Spiele haben meist vorgegebene Regeln, die den Ablauf des Spiels steuern und dadurch eine Wettbewerbssituation entsteht. Bei Gesellschaftsspielen stehen oft soziale Aspekte im Vordergrund, bei denen strategisches Denken, Kreativität und Geschick angewendet werden müssen.

Gesellschaftsspiele werden vor allem in Brett- und Tischspiele sowie Kartenspiele unterschieden. Diese werden zudem in Würfel- und Glücksspiele, Legespiele, Strategiespiele, Rollenspiele und Geschicklichkeits- und Aktionsspiele unterschieden.

Warum solltest Du Gesellschaftsspiele spielen?

Gesellschaftsspiele tragen dazu bei, Gemeinschaften zu stärken. Denn sie sind gemeinsame Erlebnisse, die spielerisch innerhalb einer Gruppe durchgeführt werden. Da es zu jedem Alter mindestens ein Gesellschaftsspiel gibt, kann so eine familiäre Atmosphäre geschaffen werden, sodass alle Altersgruppen zusammen finden.

Vor allem Kinder lernen spielerisch den sozial gerechten Umgang mit anderen Personen. Sie gewinnen schon früh wichtige Erkenntnisse zum Leben durch Erfolge und Niederlagen. Altersgerechte Spiele fördern bei Kindern zudem das Reaktionsvermögen und das strategische Denken. Mit Lernspielen zum Beispiel zum Thema Mathematik oder Geografie wird Kindern auch hilfreiches Wissen vermittelt, das ihnen auch später in der Schule weiterhilft.     

Sie fördern nicht nur die Gemeinschaft, vermitteln Wissen, sondern machen gleichzeitig wahnsinnig viel Spaß und helfen uns wichtige Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen.

Gesellschaftsspiel mit Figuren und Spielfeld

Die besten Gesellschaftsspiele: Favoriten der Redaktion

Im Folgenden stellen wir Dir eine Übersicht der besten Gesellschaftsspiele vor und erklären kurz die Einzelheiten des Spiels.

Platz 10: DOG – den letzten beißen die Hunde

Eine Kombination aus “Mensch-Ärgere-Dich-Nicht” und “Uno” bietet DOG. 2 Teams versuchen ihre insgesamt 8 Spielsteine ins Ziel zu führen, indem sie Karten ausspielen. Hat das eine Teammitglied seine Steine im Ziel, hilft er seinem Partner weiter. DOG ist eine interessante und spaßige Alternative zum Brettspielklassiker und bietet durch viele Sonderkarten ein abwechslungsreiches Gesellschaftsspiel für die ganze Familie.

Anzahl Spieler: 2 – 6 Spieler

Alter: ab 8 Jahren

Spielzeit: rund 45 Minuten

Spielertyp: Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Komplexität: einfach

Langzeitspaß: hoch

Platz 9: Ubongo

“Auf die Plätze fertig, Ubongo!” Bei dem wilden Legespiel kommt es vor allem auf schnelles Denken und logisches Denken an. Wer zuerst seine einzelnen Legeteile auf das vorgegebene Kartenbild richtig legen kann und “Ubongo” ruft, hat die Runde gewonnen. Wer gerne anspruchsvolle Aufgaben erledigt und sich nicht vor kniffligen Rätseln scheut, der ist bei diesem Familienspiel genau richtig.

Anzahl Spieler: 2 -4 Spieler

Alter: ab 8 Jahren

Spielzeit: rund 20 – 30 Minuten

Spielertyp: Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Komplexität: mittel

Langzeitspaß: Hoch

Platz 8: Just One

Was haben die Begriffe Ägypten, Pharao und Wüste gemeinsam? Bei Just One musst Du Deinem Mitspieler einen ausgewählten Begriff mit nur einem Wort beschreiben. Dabei werden doppelte Hinweise aussortiert – also dreht sich alles um die eins. Das kooperative Gesellschaftsspiel ist ein hervorragendes minimalistisches Ratespiel für die ganze Familie.

Anzahl Spieler: 3- 7 Spieler

Alter: ab 8 Jahren

Spielzeit: rund 25 Minuten

Spielertyp: Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Komplexität: sehr einfach

Langzeitspaß: Mittel

Platz 7: Codenames

Gib Deinen Ermittlern als Geheimdienstchef präzise Hinweise, um Eure versteckten Agenten zu kontaktieren. Gelingt euch das, ohne auf den Attentäter zu treffen, habt ihr “Codenames” für Euch entschieden. Vor allem in großer Runde bereitet das Partyspiel extrem viel Spaß.

Anzahl Spieler: 2 – 8 Spieler

Alter: ab 14 Jahren

Spielzeit: rund 20 Minuten

Spielertyp: Jugendliche und Erwachsene

Komplexität: einfach

Langzeitspaß: Mittel

Platz 6: Speedy Roll

Bei diesem schönen Rennspiel für Kinder führst Du Deinen Igel schnellstmöglich durch den Wald nach Hause. Dabei musst Du versuchen mithilfe eines Fusselballes Waldblätter, Pilze oder Äpfel aufzusammeln, um auf den richtigen Pfad nach Hause zu gelangen. In der kooperativen Variante nimmt ein Fuchs Deine Fährte auf und versucht Deinen Igel einzuholen. Das Kinderspiel des Jahres 2020 ist durch seine verschiedenen Spielplanteile und des niedlichen Fusselballes abwechslungsreiche Minuten für Kinder und Erwachsene.

Anzahl Spieler: 1 – 4 Spieler

Alter: ab 4 Jahren

Spielzeit: rund 15 Minuten

Spielertyp: Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Komplexität: einfach

Langzeitspaß: mittel

Platz 5: Azul

Als portugiesischer Fliesenkünstler verzierst Du die Wände des königlichen Palastes mit den schönen Mustern der Azulejos. Die Spieler müssen ihre Fliesen so auf das vorgefertigte Baufeld positionieren, dass sie eine horizontale Reihe vollständig mit Fliesen bedecken. Wer seine Fliesen am besten positioniert, punktet hierbei mehrfach und erhält Sonderpunkte. Das abstrakte Legespiel bereitet jedem viel Freude, der nach einem anstrengenden Arbeitstag oder an einem verregneten Sonntagnachmittag eine spielerische Abwechslung sucht.

Anzahl Spieler: 2 – 4 Spieler

Alter: ab 8 Jahren

Spielzeit: rund 45 Minuten

Spielertyp: Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Komplexität: einfach

Langzeitspaß: Mittel

Platz 4: EXIT – Das Tor zwischen den Welten

Du und Deine Mitspieler findet eine seltsame Karte, die den Weg zu einem mystischen Tor beschreibt, welches verschiedene Welten miteinander verbinden soll. Nachdem Ihr ein Portal in einer Felswand findet, müsst Ihr herausfinden, was genau sich hinter diesem Portal verbirgt. Anhand verschiedener Kombination der Drehscheibe und Hinweiskarten erforscht Ihr mystische Welten.

Anzahl Spieler: 1 – 6 Spieler

Alter: ab 12 Jahren

Spielzeit: rund 90 Minuten

Spielertyp: Jugendliche und Erwachsene

Komplexität: mittel

Langzeitspaß: niedrig

Platz 3: Pictures

Schnürsenkel, Bauklötze, Rahmen, Stöcke, Steine sowie Symbolkarten. Mit diesen Materialien versuchst Du die verschiedensten Bilder nachzubauen. Durch die ungewöhnliche Zusammensetzung der abstrakten Bauwerke entsteht neben manch einer Verzweiflung auch ein unglaublich großer Spaß. Pictures ist ein abwechslungsreiches und simples Ratespiel, das wirklich jeder ohne Anleitung versteht – egal ob erfahrener Gesellschaftsspieler oder Spiele-Einsteiger.

Anzahl Spieler: 3 – 5 Spieler

Alter: ab 8 Jahren

Spielzeit: rund 30 Minuten

Spielertyp: Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Komplexität: einfach

Langzeitspaß: hoch

Platz 2: Smart 10

Ordne die Hauptfarbe der Nationalflagge zu. Um welche Tierart handelt es sich? Benenne die Filmpartner von Julia Roberts. Beantwortest Du möglichst viele solcher Fragen anhand der 10 Antwortmöglichkeiten, dann ist dieses Quiz-Spiel genau das richtige für Dich. 200 Fragen aus 6 Kategorien sind in einer praktischen und kompakten Box enthalten, die Du überall mitnehmen kannst und großartigen Spaß bereitet.

Anzahl Spieler: 2- 8 Spieler

Alter: ab 12 Jahren

Spielzeit: rund 45 – 60 Minuten

Spielertyp: Jugendliche und Erwachsene

Komplexität: einfach

Langzeitspaß: hoch

Platz 1: Nobody is perfect

Was haben Wales und China gemeinsam? Wer seine Mitspieler eine möglichst plausible Antwort ausdenken kann, punktet hier garantiert. Die Spieler, die sich die überzeugendsten Antworten auf verrückte Fragen überlegen und zugleich auf die richtigen Antworten tippen, punkten gleich doppelt. Ein sehr lustiges Ratespiel, bei dem eine Menge Kreativität und zugleich Unsinn gefragt ist.

Anzahl Spieler: 3 – 10 Spieler

Alter: ab 14 Jahren

Spielzeit: rund 60 Minuten

Spielertyp: Jugendliche und Erwachsene

Komplexität: einfach

Langzeitspaß: Hoch

Fazit

Gesellschaftsspiele sind tolle Möglichkeiten, um eine intensive und gemeinsame Zeit mit der Familie und den Freunden zu verbringen. Sie fördern den Zusammenhalt, soziale Kompetenzen und vermitteln Wissen. Jeder Generation einen unglaublichen Spaß bereiten – das schaffen nur Gesellschaftsspiele.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Eduard Fröse

Eduard Fröse

Eduard ist aktiver Freizeitsportler und übt regelmäßig Sportarten wie Fußball, Tischtennis und Radfahren aus. In seiner Freizeit beschäftigt er sich besonders mit Thema Ernährung. Neben seinem Studium beschäftigt er sich mit der Bild- und Videobearbeitung.View Author posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert